Über Thomas Perl


„Der 1962 in Köln geborene Künstler Thomas Perl absolvierte sein Kunststudium von 1981 bis 1987 an der Fachhochschule Münster. 1990 erhielt Thomas Perl einen Lehrauftrag an der Fachhochschule Münster im Fach 'Bildhauerei' sowie 'Material und Herstellungstechnik'. Im gleichen Jahr bekam er dann ein Stipendium der Aldegrever Gesellschaft im 'Atelier Artistique International de Seguret' in Südfrankreich. Im Jahr 2000 und 2001 erhielt Thomas Perl einen Lehrauftrag an der Universität Paderborn im Fach 'Zeichnerische Darstellung'. Im Jahr 2000 erfolgte der Umzug vom Rheinland nach Niedersachsen ins wunderschön gelegene Auetal. 2008 wurde das Künstleratelier bezugsfertig. Seit 1980 realisierte er zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland.“ (Biografische Zusammenfassung von Christian Tietze)